Rezensionen

Mit der Erlaubnis der Schüler veröffentlicht:

Karl (39) aus Korbach.

Als ich das Wort Yoga hörte, hatte ein bisschen Angst, da ich nicht so beweglich bin. Aber da ich sehr müde auf Arbeit war, empfahl meine Frau mir Yoga auszuprobieren. Anton, ich bin Dir sehr dankbar, dass ich sofort das Resultat als Beruhigung und Entspannung nach einem stressigem Tag spürte. Nach jeder Möglichkeit werde ich deine Unterrichte besuchen.

Anke aus Frankeberg.

Ich besuche jetzt die 4. Stunde bei Anton. Es macht mir großen Spaß. Nach den Stunden fühle ich mich prima und entspannt. Zwar ist manches für mich gewöhnungsbedürftig, aber ich merke, dass Anton Yoga liebt und von der Wirksamkeit überzeugt ist. Aus seinen Worten spricht Erfahrung und angewandtes Wissen.

Elisabeth (37) aus Marburg.

Praktiziere Yoga nun seit 8 Jahren, war in Indien gewesen und mir gefällt Deinen Unterrichten ganz gut. Nicht nur körperliche Übungen, sondern uraltes Wissen gibst Du weiter. Danke!

Artikel im Zeitung RP Fernöstliche Entspannung in Sauerland

Claudia (46) aus Frankenberg.

Lieber Anton, bin fasziniert nach Veda Pulse Gesundheitskonsultation. Da ich nach Deiner Empfehlungen meine Ernährung umgestellt habe, fühle ich jetzt Leichtigkeit und Vitalität in meinem Körper! Herzlichen Dank!

Michael (49) aus Köln.

Danke für die tolle Einzelstunde, Danke für Deeksha, welche Du mir gegeben hast. Das erste Mal seit längerer Zeit spürte ich inneren Frieden und vieles wurde mir klar im Leben. Fühle mich besser! Wünsche Dir und deiner Familie Glück!

Martina aus Röddenau.

Lieber Anton, bin Dir herzlich dankbar für den Kinderyoga-Unterricht mit unseren Kindern. Wir haben bemerkt: Die Kinder sind ruhiger und gehorsam geworden, haben besser zu lernen begonnen. Wünschen Dir viel Erfolg!

Saskia (55) aus Hannover.

Lieber Herr Rahm, ich bin Ihnen sehr dankbar für die Einzelstunde und Deeksha. Es hat mir sehr geholfen mich nach meiner Dienstreise im wunderbaren Hotel Sonne zu erholen.
Wünsche Ihnen Alles Gute vom ganzen Herzen!

Marion aus Korbach.

Guten Tag Herr Anton Rahm,
schon längere Zeit möchte ich Ihnen Dankbarkeit für die Coach Stunde äußern. Da mein Mann mich verlassen hat, war ich in starker Depression und wusste nicht, wie ich weiter leben soll.  Dank Ihrem Wissen habe ich einen neuen Funken in meinem Leben gespürt. Nun habe ich mit regelmäßigen Yogaübungen begonnen und führe nun ein gesundes Leben. Auch die Beziehung zu meinen Eltern und meinen Kindern hat sich verbessert. Besonders geholfen hat mir ihr Astrologie Workshop und die Empfehlungen zur Verbesserung der Sehschärfe.

Danke für Ihre Arbeit. 

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie Frohe Weihnachten!

Philipp (Name geändert) (35)

Hallo Anton,
schreibe Dir gute Nachrichten. Ich bin wieder mit meiner Freundin zusammen. 

Am Anfang wollte ich gar nicht schreiben, die Yogastunde hat mich körperlich sehr aktiviert. Aber was Du gesagt hast, hat mich geistig sehr angestrengt. Ich habe niemals zuvor darüber nachgedacht. Es hat mich sehr gereizt, was du gesagt hast. Einen Monat habe ich beobachtet und verstanden, dass ich wie eine Maschine lebe. Das ich viel Aggression in mir trage und das ich in einer Sackgasse bin und meinen Schmerz mit Alkohol lindere.  In meinem Kopf tauchten Wörter zum verzeihen auf. Dass diese Welt wunderschön ist und alles von unserer Wahrnehmung abhängig ist. Und dann kam mir die Idee, dass ich für meine Beziehung kämpfen muss. Und wir haben Frieden gefunden und geschlossen und leben nun glücklich. Darüber bin ich Dir sehr dankbar. Du bist ein weißer Psychologe. 🙂